Bild von Robin Jacob

Robin Jacob

Dipl. Soz.-Päd. - Leitung + Krippe

"Herr wohin sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens; und wir haben geglaubt und erkannt, du bist der heilige Gottes." Johannes 6,68+69

Silke Emmert

Erzieherin - Krippe

"Siehe, Kinder sind ein Geschenk des Herrn; wer sie bekommt, wird damit reich belohnt." Psalm 127,3

Antje Hofmann

Erzieherin - Krippe

"Gott hat seinen Engeln befohlen, dich zu beschützen, wohin du auch gehst." Psalm 91,11

Stefanie Meinert

Bachelorstudium für Soziale Arbeit - Krippe

Jesus spricht: "Lass dir an meiner Gnade genügen, denn meine Kraft ist in den Schwachen mächtig." 2.Korinther 12,9

Kathrin Schubert

Gemeindepädagogin - Kindergarten

"Der Herr ist mein Fels, meine Festung und mein
Erretter, mein Gott, meine Zuflucht, mein sicherer
Ort. Er ist mein Schild, mein starker Helfer, meine
Burg auf unbezwingbarer Höhe."
Psalm 18,3

Katrin Koller

Erzieherin - Kindergarten

"Dies ist der Tag, den der Herr macht; lasst uns freuen und fröhlich an ihm sein." Psalm 118,24

Melanie Götz

Erzieherin - Kindergarten

"Befiehl dem Herrn deine Wege und hoffe auf ihn, er wird's wohl machen!" Psalm 37,5

Christian Schröder

Heilerziehungspfleger - Kindergarten

"Ich will dich nicht verlassen noch von dir weichen." Josua 1,5b

 

 

Sabrina Kolbe

Erzieherin + Ergotherapeutin - Kindergarten

"Gott gebe dir, was du von Herzen wünschst, was du dir vorgenommen hast, lasse er gelingen." Psalm 20,5

Karola Schneider

Kinderdiakonin  - Hort

"Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du bist mein!" Jesaja 43,1b

Silvia Weiler

Erzieherin + Heilpädagogin - Integration + Springer

"Der Mensch sieht, was vor Augen ist, der Herr aber sieht das Herz an." 1.Samuel 16,7

Diana Prochnau

Erzieherin - Springer

"Denn wo dein Schatz ist, da ist auch dein Herz." Matthäus 6,21

Janet Gottsmann

Einzelfallhelferin

"Ein jeder, wie er's sich im Herzen vorgenommen hat, nicht mit Unwillen oder Zwang; denn einen fröhlichen Geber hat Gott lieb." 2.Korinther 9,7

Ina Knoche

Erzieherin - Kindergarten (momentan in Elternzeit)

"Alles, was ihr für euch von den Menschen erwartet, das
tut ihnen auch! Es werden nicht alle, die ständig
Herr zu mir sagen, in das Himmelreich kommen,
sondern wer den Willen meines Vaters im Himmel tut."
Matthäus 7,12a+21

Kathrin Schmidt

Wirtschaftskraft

"Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat." 1.Johannes 5,4

Gabriel Solarek

Hausmeister

"Jeder diene dem anderen mit der Begabung, die ihm Gott gegeben hat. Wenn ihr die vielen Gaben Gottes in dieser Weise gebraucht, setzt ihr sie richtig ein." 1.Petrus 4,10

Helga Steiger

Wirtschaftskraft

"Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln." Psalm 23,1